Termine

Terminübersicht 2022

Hier finden Sie Informationen zu allen Kursen, Reitferien und Events am Bachäckerhof.

Januar

26. Januar
Beginn Wochenstunden

Weitere Informationen erhalten Sie direkt bei Sonja Waggershauser.

Februar

13. Februar
Miniseminar 14-16:30 Uhr
Schultern und Nacken-Faszientraining nach der Franklin- Methode®

Die Kombination von mentalen und körperlichen Training steigert nachweislich Kraft, Beweglich-keit und Koordination. Fitter und entspannter mit intelligenten Faszienübungen. Sonja zeigt euch Übungen aus der Franklin-Methode, die wirklich effizient sind und auch noch Spaß machen. Nicht nur für Reiter interessant!

Teilnahmegebühr: 60 EUR

März

12. bis 13. März
Tellingtontraining für Pferde
Mit Susanne Salzmann, Tellington Ausbilder für Pferde, Centered Riding Instructor

Die Inhalte des Kurses werden individuell auf die Bedürfnisse und Wünsche der Teilnehmer abgestimmt. Das Tellington-Training ist eine ideale Ergänzung für sämtliche Trainings-methoden.
Inhalte können sein:
Vermittlung von mehr Taktgefühl, die Aktivierung des Pferderückens, Reiten aus der Körpermitte. Für das Pferd führt diese Arbeit z. B. zu mehr Trittsicherheit, Gelassenheit, Verhaltensprobleme können ebenso angesprochen werden wie die allgemeine Koordination.

Tellington-Abzeichen auf Anfrage möglich!

Preis 260 EUR. Zuschauer zahlen 30 EUR

April

19. bis 22. April
Ferienkurs Einsteiger

Idealer Einsteigerlehrgang für Kinder und Jugendliche ab 7 Jahren ohne oder nur geringen reiterlichen Vorkenntnissen. Natürlich können auch Kinder teilnehmen, die ihre Kenntnisse auffrischen oder einfach mehr Sicherheit bekommen wollen. Täglich von 9.00 bis 13:00 Uhr lernen die Kinder die ersten Grundkenntnisse am und auf dem Pferd. Es bleibt ausreichend Zeit die Pferde zu putzen und wir zeigen und üben gemeinsam ein Pferd zu satteln und zu zäumen. Beim Reiten wird vor allem Wert auf den lockeren, ausbalancierten Sitz gelegt.

Teilnahmegebühr: 180 EUR

Juli

19. Juli
Abendseminar 17-19:30 Uh
Rücken-Faszientraining nach der Franklin-Methode®

Die Kombination von mentalen und körperlichen Training steigert nachweislich Kraft, Beweglichkeit und Koordination. Fitter und entspannter mit intelligenten Faszienübungen. Sonja zeigt euch Übungen aus der Franklin-Methode, die wirklich effizient sind und auch noch Spaß machen. Nicht nur für Reiter interessant!

Teilnahmegebühr: 60 EUR

August

1. bis 5. August
Reitabzeichen-Ferienkurs für Kinder u. Jugendliche ab 7 Jahren - nur noch ein freier Platz!

Intensiv-Reitkurs für Anfänger und Fortgeschrittene. Die Reiter werden entsprechend Ihren Fähigkeiten in Kleingruppen gefördert. Wer möchte, kann am letzten Tag die Prüfung zum Reitabzeichen der Deutschen Reiterlichen Vereinigung ablegen. Betreuung und Verpflegung tagsüber.

Preise:
          • Ohne Übernachtung 415 EUR
          • Frühbucherpreis bei Zahlung bis 4 Monate vor Kursbeginn: 390 EUR
          • Wer schon 3x dabei war: 360 EUR

8. bis 12. August
Individualtraining - nur noch wenige freie Plätze!

In 2er Gruppen, 7 Reiteinheiten.
Keine Vorkenntnisse nötig, sowohl für den Freizeitreiter als auch für den Sportreiter geeignet. Sie wollen Ihr Pferd besser verstehen? Oder einfach nur mal die Faszination Reiten erleben? Eine Unterrichtseinheit dauert 30 min.

Preise:
          • 7 Reiteinheiten 220 EUR
          •ggf. zzgl. Schulpferd: 80 EUR
   

Oktober

22. bis 23. Oktober
Centered Riding Kurs – Richtig gut sitzen!Offener CR Kurs mit Sonja Waggershauser

Für Anfänger und fortgeschrittene Reiter Mit Hilfe der Grundlagen des Centered Ridings können Sie spielerisch Ihren reiterlichen Sitz und Ihre Haltung verbessern. Durch das Trainieren Ihres Körpergefühls, zuerst ohne Pferd und dann später auch beim Reiten, erhalten Sie eine nachhaltige Wirkung. Das Geübte wird nicht so schnell vergessen und kann auch zuhause selbständig sicher angewandt werden. Denn: ohne richtigen Sitz kein richtiges Reiten. Wenn der Sitz nicht stimmt, funktioniert auch der Rest nicht. Dann läuft das Pferd, wohin es will und den Reiter schüttelt es kräftig durch, oder er droht bei jeder unvorhergesehenen Kleinigkeit sein Gleichgewicht zu verlieren.

Preis: :
• 240 EUR
• Für Einsteller: 180 EUR

31. Oktober bis 4. November
Herbstferien Bodenarbeit und Reiten „Harmonie im Sattel“

Für Kinder und Jugendliche, ab 7 Jahren.
Täglich von 9:30 -17:00 Uhr.
In diesem Kurs zeigen wir dir, was du alles tun kannst, damit dein Pony dein bester Freund wird und dich gern auf seinem Rücken trägt. Dieser Kurs besteht aus mehreren Elementen: Versorgung und Pflege der Pferde:
Theorieeinheiten und Trockenübungen, in denen sich die Kinder Wissen über die Tierart „Pferd“, dessen Leben in Freiheit und im Herdenverband, über seine Bedürfnisse körperlicher und sozialer Art, sowie Kenntnisse der Anatomie, Fütterungskunde, Gesundheitslehre und Sattelkunde aneignen.
Körperarbeit: Mit unseren Händen den Pferdekörper fühlen, das Pferd mit den Händen und allen Sinnen erfassen und dem Pferd etwas Gutes tun.
Bodenarbeit:
Wie kann ich das Pferd beeinflussen, mit mir gemeinsam den gewünschten Weg zu gehen? Was will ich dem Pferd überhaupt beibringen, und wie muss ich es dem Pferd zeigen und sagen, damit das Pferd diese Dinge lernen kann? Die Kinder führen sich gegenseitig durch den Lernparcours oder üben das Aufsteigen am Holzpferd.
Das Reiten:
Beim Reitunterricht wird viel Wert auf die Körperwahrnehmung der Kinder gelegt. Wie kann ich mich dem Pferd ausliefern und mich dennoch sicher fühlen? Wie kann ich das Pferd reiten, und ihm damit Gutes tun?
Es gibt je nach Witterung auch ein Rahmenprogramm, sowie einen Ausflug zum Baden.
Betreuung und Verpflegung tagsüber.

Preise:
• Ohne Übernachtung 415 EUR
• Frühbucherpreis bei Zahlung bis 4 Monate vor Kursbeginn: 390 EUR
• Wer schon 3x dabei war zahlt 360 EUR

August bis Oktober: Pferdeführerschein Reiten

Pferdeführerschein Reiten
Kompetenznachweis für sicheres Reiten & Ausreiten

Der Pferdeführerschein Reiten richtet sich an alle, die reiten – egal, ob als Sport- oder Freizeitbeschäftigung.
Die Teilnehmer erlernen hier das Einmaleins des Reitens: Von den Ethischen Grundsätzen und Grundlagen zur Pferdegesund-heit über das Vorbereiten des Pferdes zum Reiten (insbesondere Ausreiten) und den richtigen Sitz bis hin zu Verhaltensregeln beim Ausreiten, Erster Hilfe und angemessenem Umgang mit Umwelt und Natur werden alle Bereiche abgedeckt.
Der Pferdeführerschein Reiten gilt als Kompetenznachweis für das sichere Reiten und Ausreiten. Er ist vor allem für Reiter interessant, die gerne mit ihrem Pferd ins Gelände gehen.
Voraussetzung zur Prüungsteilnahme: Pferdeführerschein Umgang (früher: Basispass), sowie entsprechende reiterliche Erfahrung.

Jeweils Dienstag von 17-19:30 Uhr.

16.08.2022: Vorbereitung des Pferdes zum Reiten
Ausrüstungsgegenstände und Ausrüstungskontrolle, Pferdepflege. Auch interessant zur Wiederholung für Wochenstunden-Reiter, bzw. Einsteiger!

27.09.2022: Reiten auf dem Reitplatz
Wir üben die Reitregeln in der Bahn ebenso wie die Grundlagen des sicheren Sitzes und die sichere Einwirkung in allen Grundgangarten.
Voraussetzung: Freies Reiten in allen Grundgangarten.

11.10.2022: Reiten auf dem Reitplatz
Heute trainieren wir die Bahnfiguren, die Abstimmung der Reiterhilfen z. B. beim Halten an vorge-gebener Stelle, beim Rückwärtsrichten.

18.10.2022: Einwirken auf das Pferd in verschiedenen Sitzformen
Korrekte Ausführung der Hilfengebung und die sichere Kontrolle des Reiters über sein Pferd (z.B. Temporegulierung, Abstand halten können, sichere Linienführung).

25.10.2022: Reiten im Außenbereich/ Gelände
Reiten in der Gruppe entsprechend der Verhaltensregeln für das Reiten im Gelände einschließlich Signalgebung z. B. üben wir das Bergauf- und Bergab-Reiten, Nebeneinander reiten, gezieltes Vorbeireiten an anderen Reitern, Begegnungen mit Reitern aus entgegengesetzter Richtung, einzeln von der Gruppe wegreiten, Verhalten auf der Straße

15.11.2022: Pferdegesundheit, Bewertung des Gesundheitszustands
Tierwohl, Ethische Grundsätze, Tierschutzgesetz, Pferdekrankheiten

22.11.2022: Grundlagen der Pferdegesundheit
Erste Hilfe für Reiter und Pferd in Notfällen

29.11.2022: Grundkenntnisse der Reitlehre
Die Reitlehre ist die Grundlage für die Ausbildung aller Reiter. Die Beachtung der Grundsätze führt zu einer artgerechten Ausbildung des Pferdes und ermöglicht dem Reiter Freude und Sicherheit in der Ausübung seines Sportes. Gutes Reiten ist nur möglich, wenn man versteht, wie sich das Pferd bewegt, und was einen guten oder einen weniger guten Bewegungsablauf zur Folge hat.

06.12.2022: Reiterliches Verhalten und Umweltschutz
Verständnisse für die Belange anderer Erholungssuchender Rücksicht auf Land- und Forstwirtschaft sowie auf das Jagdwesen. Für Ausritte und Verkehrsteilnahme relevante Rechtsvorschriften
Reiten im Verband

13.12.2022: Reiten eines Dressurwettbewerbs
Praktisches Training, nicht nur für Prüfungsteilnehmer!

18.12.2022: Prüfungstag

Preis:
Alle Einzelseminare zusammen Preis 350 EUR, zzgl. Prüfungskosten je nach Teilnehmeranzahl.
Einzelne Seminare können von allen Interessierten gebucht werden: 60 EUR je Seminar, bei Buchung von 3 oder mehr Seminaren mind. 3 Monate vorher: jeweils 55 EUR.